image_pdfimage_print

Jubliäumsfeier mit Verabschiedung von Schulleiter R. Müller-Calleja.  Der 23. Juli markierte den Höhepunkt im Jahr des 125sten Schuljubiläums. Der Tag begann mit einem Gottesdienst in St. Stephan unter Leitung von Bischof Karl Kardinal Lehmann. In seiner Predigt stellte der Kardinal die Bedeutung der Schule als Erbe Bischof Kettelers und ihre Bedeutung in der aktuellen Mainzer Schullandschaft heraus. Er ließ es sich nicht nehmen, den Schwestern der göttlichen Vorsehung und dem Schulleiter seinen persönlichen Dank auszusprechen. Im Anschluss wurde hoch über den Dächern von Mainz das Jubiläum der Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Schule würdig gefeiert. In diesem Rahmen verabschiedeten zahlreiche Ehrengäste und ehemalige wie aktuelle Lehrkräfte Schulleiter Rolf Müller-Calleja, nach über 20 Jahren als Studiendirektor, in seinen wohlverdienten Ruhestand. Der Ketteler-Schule wie auch ihrem scheidenden Schulleiter sind für ihre zukünftig getrennten Wege weiterhin gutes Gelingen und Gottes Segen zu wünschen. Einen AZ-Artikel zum Ausscheiden von R. Müller-Calleja finden Sie HIER.


Katagorie: Allgemein , Schulleben , Veranstaltungen