image_pdfimage_print

Ausbildung zur staatlich geprüften Sozialassitentin bzw. zum staatlich geprüften Sozialassistenten in Vollzeit

Seit rund 50 Jahren qualifizieren wir sehr erfolgreich für Tätigkeiten in sozialpädagogischen Einrichtungen. Unser modernes Bildungsangebot zielt auf den praxisorientierten Kompetenzaufbau für die berufliche Zukunft vor allem in Kindertageseinrichtungen ab.

Zielsetzung, Inhalte und Dauer

  • Der zweijährige Bildungsgang erweitert die Allgemeinbildung und führt zum Abschluss des staatlich geprüften Sozialassistenten.
  • Zusätzlich wird eine Prüfung zum Erwerb der allgemeinen Fachhochschulreife angeboten.
  • Die erworbene Fachhochschulreife berechtigt in Verbindung mit einem zusätzlichen dreimonatigen Praktikum zum Studium an einer Fachhochschule.

Zugangsvoraussetzung

  • Der qualifizierte Sekundarabschluss I (Mittlere Reife)

 

Absolventinnen und Absolventen dieses Ausbildungsgangs können sich an unserer Schule direkt zur staatlich geprüften Erzieherin bzw. zum staatlich geprüften Erzieher weiterbilden.

Für weitere Beratung und den Anmeldebogen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Sämtliche Informationen in detaillierter Form können Sie auch in der Landesverordnung über die höhere Berufsfachschule nachlesen.