image_pdfimage_print

1979 war ihr erster Tag an der Ketteler-Schule, heute ist Schluss. Frau Margarete Pfeiffer geht in den wohlverdienten Ruhestand. Über Jahrzehnte hinweg war die engagierte Lehrkraft integraler Teil des Kollegiums, bevor Sie schließlich, als stellvertretende Schulleiterin und Stundenplanerin, für die Schule über viele Jahre zu einer tragenden Säule wurde. Mit detaillierter Sachkenntnis und eisernem Pflichtbewusstsein füllte Sie ihre Rolle in der Schulleitung bis zum letzten Tag aus.

Der neue Schulleiter Jürgen Weiler zeigt sich zutiefst dankbar für ihren selbstlosen Einsatz. Er konnte sich immer darauf verlassen, dass Sie die Zügel während seiner Abwesenheit im Haus Ketteler in der Hand behielt. Gleichzeitig war sie ihm eine unersetzbare Stütze bei der Übernahme seiner vielfältigen Aufgaben im Hause Ketteler.

Auch Kollegium und Schülerschaft ließen es sich nicht nehmen Frau Pfeiffer an ihrem letzten Dienst-Tag gebührend zu verabschieden. Es war ein leiser wie herzlicher Abschied, ganz nach ihrem Wunsch. Die Schulgemeinschaft wünscht Frau Pfeiffer für ihren nächsten Lebensabschnitt weiterhin die beeindruckend gute Gesundheit, die ihr über die vielen Schuljahrzehnte so treu geblieben ist. Müde ist sie keinesfalls, schraubt sie doch bereits an ihrem ersten Projekt für ihren (Un-) Ruhestand: Ein Blog zu Ernährungsfragen. Dabei und bei allem was noch kommt wünschen wir viel Freude und Gottes Segen!


Katagorie: Allgemein , Schulleben